Kern-Bohr-Technik - Öffnungen für Versorgungsleitungen mit Diamantwerkzeugen in Lübeck und Umgebung

Ihr Meisterbetrieb für Kernbohrungen, Betonschneiden, Fugenschneiden, Wandsägen, Seilsägen und Abbruch für Privat & Gewerbe aus Lübeck

Was ist Fugenschneiden?

Das Fugenschneiden ist eine Art des Betonschneidens, welche neben Kernbohrungen, Wandsägen, Seilsägen sowie Abbruch- und Rückbauarbeiten zu unserem Leistungsspektrum gehört.

Ein Fugenschneider ist ein Sägewagen, welcher von Hand bedient wird. Ganz ähnlich dem Wandsägen ist es mit einem Fugenschneider möglich gezielte Schnitte in nahezu allen Materialien/Fußböden (Asphalt, Beton, Stahlbeton, Naturstein oder Fliesen) herzustellen. Durch den Handbetrieb ist es nicht notwendig die Maschine am Bauteil zu befestigen, so entstehen keine zusätzlichen Löcher für z.B. Einschlaganker o.ä. Zum Einsatz kommen unsere Fugenschneider für Straßenbauarbeiten, der Herstellung von Deckenöffnungen, der Entfernung von Balkonen oder für nachträgliche Dehnungsfugen, sofern die Oberfläche glatt genug ist, um mit dem Sägewagen befahren werden zu können.

Unsere Fugenschneider werden über einen Diesel- oder Elektromotor betrieben, verfügen über eine Schnitttiefe von bis zu 500mm und können auch bündig an bestehenden Bauteilen eingesetzt werden.

Das Fugenschneiden ist sehr schonendes Verfahren, da es erschütterungsarm ist und anderes, als beispielsweise bei Stemmarbeiten, umliegende Bereiche unberührt bleiben. Das Sägeblatt des Fugenschneiders wird mittels Wasser gekühlt und bindet damit gleichzeitig die entstehenden Stäube. Die so entstehenden „Schlämme“ sammeln sich im Blattschutz des Fugenschneiders und werden von uns aufgenommen und fachgerecht entsorgt. Durch den möglichen Einsatz von dieselbetriebenen Fugenschneidern können wir auch in abgeschiedenen Bereichen (z.B. auf Parkplätzen, Höfen, etc.) ohne elektrische Versorgung tätig werden.

Insgesamt ist es ein sehr sauberes und sanftes Rückbauverfahren, welches sich außerdem durch ein hohes Maß an Geschwindigkeit auszeichnet. Für eine Deckenöffnung zum Beispiel benötigen wir in der Regel nur einen Arbeitstag, inklusive der Entnahme der herausgetrennten Teile, der Entsorgung sowie der Reinigung der Baustelle.

Beispielhafte Anwendungsbereiche für das Fugenschneiden

Anwendungsgebiete für dein Einsatz des Fugenschneidens sind zum Beispiel:

  • Deckenöffnungen
  • Herstellung von Dehnungsfugen (auch in Frischbeton)
  • Kanäle, Aussparungen oder Ausschnitte in Fußböden
  • Rückbau von Sohlen und Fundamenten
  • Kernbohrung Lübeck: Bild vom Fugenschneiden
  • Kernbohrung Lübeck: Bild vom Fugenschneiden
  • Kernbohrung Lübeck: Bild vom Fugenschneiden
  • Kernbohrung Lübeck: Bild vom Fugenschneiden
  • Kernbohrung Lübeck: Bild vom Fugenschneiden
  • Kernbohrung Lübeck: Bild vom Fugenschneiden
trenner